• Neue TV-Serie: «BAUMANNS»

Neue TV-Serie: «BAUMANNS»

17.09.2020

Der HEV Schweiz hat in enger Zusammenarbeit mit dem HEV Zürich die «Wohneigentums-Sitcom» BAUMANNS konzipiert und umgesetzt. In vorerst 12 Folgen im dritten Trimester dieses Jahres werden die Fernsehzuschauer in die vielseitige Welt des Wohneigentums und in die sich darin stellenden Aufgaben/Herausforderungen entführt.

In 12 Folgen erzählt die TV-Serie BAUMANNS die spannende, fiktionale Reise von Andrea & Beni Baumann, die über Nacht unverhofft zu Wohneigentümern wurden. Durch einen plötzlichen Todesfall in der Familie erbt das Paar ein Mehrfamilienhaus und steht vor der grössten Herausforderung seines Lebens. In jeder Folge stehen BAUMANNS vor einem neuen Problem, das es zu lösen gilt. Ob rechtliche Fragen, Mängel an der Gebäudetechnik oder die Auseinandersetzung mit Mietern; in unterhaltsamen Geschichten meistern sie Hürde für Hürde in ihrer neuen, ungewohnten Rolle als Vermieter und Hauseigentümer. Egal ob der ausgestiegene Kühlschrank von Herrn Bernasconi aus dem ersten Stock, der Wohnungsumbau bei Frau Hebeisen oder der Messie-Alarm bei Frau Ammann. Ein Drama jagt das nächste. Da sich BAUMANNS jedoch professionelle Unterstützung vom Hauseigentümerverband holen, wird in den Folgen auf äusserst unterhaltsame Weise auch KnowHow eingeflochten.

Ausstrahlungszeiten
(wöchentlich freitags) 

  • Tele1: 18.50 Uhr
  • TeleBärn: 19.20 Uhr
  • TeleZüri: 20.20 Uhr
  • TeleM1: 21.20 Uhr
  • TVO: 22.20 Uhr

Trailer